Jugend im LBO? – Na klar!

Eine kleine Umfrage unter den aktiven, minderjährigen Mitgliedern des Lohmarer Blasorchesters hat ergeben, dass:

  • Freizeitangebote ( auch mal ohne dabei zu musizieren ) für die jugendlichen Vereinsmitglieder begrüßt werden!
  • Der Wunsch besteht auch selber mal Musikstücke auszusuchen und zu spielen!
  • aber nicht jeder regelmäßig Zeit für zusätzliche Aktivitäten hat.

Uns ist es wichtig, dass Eure Wünsche gehört werden und es „Raum“ gibt diese im LBO aufzugreifen.
Wir haben uns darum vorgenommen, ca. einmal im Monat für euch ein Jugendtreffen / Jugendgruppe zu organisieren um Eure Ideen zu hören, gemeinsam zu Planen, Spaß zu haben, etwas zu unternehmen usw.

Wir kümmern uns um den Rahmen und laden Euch ein.

Da laut Satzung des LBO alle bis 27 (so lange sie noch in einer Ausbildung sind) zur Jugend gehören, dürfen sich auch alle in dieser Altersspanne angesprochen fühlen.

Egal ob aktiv im Orchester, oder ob passives Mitglied.
Egal ob jemand schon ein Instrument spielen kann, oder das schon wieder eine Weile irgendwo verstaubt.
Interessenten, die noch nicht wissen ob sie bei uns Mitglied werden wollen, dürfen gerne mitgebracht werden.
Alles andere wollen wir dann mit Euch gemeinsam planen!
Wir sind sehr gespannt darauf wen wir erwarten dürfen :-)

Toll wäre es, wenn Ihr Euch vorher meldet, weil uns die Planung dann viel leichter fällt.
Solltet ihr Interesse haben, aber am ersten Termin nicht können, so teilt das bitte mit.

Der erste Termin findet statt am:
Freitag den 28.09.2018 ab 17:00

Ort:
Saal der „Kinder- und Jugendhilfe Hollenberg“
Am Hollenberg 51
53797 Lohmar

Zum „Team“ gehören:

Lea Klug
Sophie Hubl
Philipp Schwedes
Johannes Friede

E-Mail: jfriede@lbo79.de